Pony Play

Sobald wir unser Pony schon führen und weitestgehend alleine putzen können, ein gutes Gleichgewichtsgefühl haben und überwiegend angstfrei mit dem Pony umgehen, wird es Zeit für unsere Pony Play Gruppe. Dabei ist weniger das Alter entscheidend – wichtig ist, dass das Kind im Umgang mit dem Pony und in den Grundlagen aus der Pony Basic Gruppe sicher ist.

Beim Pony Play sind Spiel und Spaß Programm! Die Kinder putzen ihre Ponys selbständig unter Aufsicht, lernen das Satteln und Trensen der Ponys und dann wird gespielt! Ob Ponyfußball, Bewegungsparcour auf und neben dem Pony oder Wissensquiz – im Spiel werden die physischen Fähigkeiten gestärkt und die sozialen Fähigkeiten gefördert.

  • Wir holen die Ponys gemeinsam von der Weide, putzen die Ponys selbständig und lernen das Satteln und Trensen. Dabei lernen wir weitere Körperteile des Pferdes kennen und wie der Pferdekörper insgesamt aufgebaut ist
  • Wir lernen die Nutzung und Pflege der Ausrüstung kennen. Wir verstehen, dass das Pony Sattel und Trense nicht selbst reinigen kann und dass wir für sein Wohlergehen sorgen müssen. So entwickeln wir Verantwortungsgefühl für unser Pony.
  • Wir spielen viele Bewegungs- und Reitspiele, bei denen wir immer wieder verschiedene Aufgaben lösen müssen. Spielerisch trainieren wir unser Gleichgewicht, Rhythmusgefühl, Motorik, Koordination und Ausdauer. Dabei reiten wir – mit und ohne Sattel - auch über Stangen, um Hütchen oder im Slalom. So lernen wir, unser Pony alleine zu lenken und selbständig auf unser Pony einzuwirken. Durch die verschiedenen Aufgaben haben wir viele Erfolgserlebnisse und daran wachsen wir – manchmal sogar über uns hinaus.
  • Wenn wir so weit sind, probieren wir den Galopp aus. An der Longe können wir uns ganz auf uns selbst konzentrieren und zuerst unsere Balance finden. Wenn wir uns an der Longe im Galopp sicher fühlen, galoppieren wir auch frei.
  • Wir lernen die Bahnfiguren kennen und üben diese. Dazu brauchen wir eine gute Orientierung im Raum, was am Anfang gar nicht so leicht ist. Deshalb üben wir die Bahnfiguren zuerst zu Fuß, dann mit dem Pony.
  • Wir gehen mit den Ponys in das schöne Gelände und lernen dabei viel über die Natur. Im Sommer können wir mit den Ponys Äpfel pflücken gehen, binden Blumenkränze oder machen einen Ausflug zum See. So lernen wir, die Natur zu schätzen und auf sie zu achten.
  • Wenn wir Lust haben, können wir unsere ersten Reitabzeichen machen. Die so genannten Motivationsabzeichen bestätigen, was wir schon alles gelernt haben und wenn wir dann unsere Urkunden entgegen nehmen, platzen wir beinahe vor Stolz!